Anzeige

Tag der offenen Tür an der IGS Volkmarode

20. März 2017
Foto: Robert Braumann
Anzeige
Braunschweig. Die IGS Volkmarode (Seikenkamp 10 a, 38104 Braunschweig) präsentiert sich mit einem Tag der offenen Tür am Samstag, den 25. März 2017 von 10 bis 13 Uhr. Eingeladen sind insbesondere alle Schülerinnen und Schüler der vierten Grundschulklassen und deren Eltern.

Anzeige

Es besteht die Möglichkeit, sich die Räumlichkeiten und das Außengelände der IGS Volkmarode anzusehen. Hervorzuheben sind dieses Jahr die Eröffnung des Niedrigseilgartens, der vielfältige Bewegungsmöglichkeiten auf dem Schulhof ermöglicht, und die Fertigstellung des Biotops, in dem u. a. die Schulbienen ihre neue Heimat bekommen sollen. Beide Projekte konnten nur realisiert werden durch großzügige Spenden von Förderverein und Mensaverein des IGS Volkmarode. Schülerinnen und Schüler bieten Führungen für die Besucher an. Schulleitung, Lehrkräfte und Eltern stehen für Gespräche zur Verfügung. Daneben gibt es zahlreiche Mitmachangebote, die aus dem Unterricht oder den Projekten entstanden sind. Die besonderen Schwerpunkte der Schule (Theaterkooperation mit Bürgerstiftung Braunschweig und Staatstheater Braunschweig; Bewegte Schule in Kooperation mit Sportvereinen; Mobiles Lernen mit iPads und Laptops; Schulorchester) werden vorgestellt. Für das leibliche Wohl sorgen das reichhaltige Buffet des Fördervereins und die Angebote des Mensabetreibers Neuerkeröder Werkstätten (von der Deutschen Gesellschaft für Ernährung mit der Zertifizierung „Schule + Essen = Note 1“ ausgezeichnet).

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: braunschweig@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenhaus Braunschweig: 0531 / 2 80 12 34
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Braunschweig: 0531 / 595-0
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006