Anzeige

Teams und Helfer gesucht: Fußballturnier zur Inklusion beim FC Wenden

10. April 2014
Das Fußballturnier zur Inklusion für Menschen mit und ohne Behinderungen findet bereits zum zweiten Mal statt. Foto: privat

Anzeige

Braunschweig. Am Freitag, den 9. Mai 2014 lädt die Freiwilligenagentur Jugend-Soziales-Sport e.V. Fußballbegeisterte zu einem Fußballturnier zum Thema “Inklusion” ein. Es wird zwischen 14 und 20 Uhr auf dem Sportplatz des FC Wenden 1820 e. V., Hauptstraße 46 b in Braunschweig Wenden ausgetragen.


Anzeige

Dabei ist es auch möglich später in das Turnier einzusteigen – es werden noch Teilnehmer-/innen aller Altersklassen gesucht, die mitspielen möchten. Es können sich Mannschaften, Familien oder Einzelpersonen anmelden.

Das Fußballturnier für Menschen mit und ohne Behinderungen wird von der Aktion Mensch unterstützt. Das Ziel ist es Frauen und Männer aller Altersklassen und Kulturen mit und ohne Behinderungen zusammenbringen. Alle können mitmachen – als Spieler/in, als Fans, bei der Betreuung der Teams oder bei der Unterstützung der Organisation. Es werden auch noch Schiedsrichter/innen gesucht. Zusätzlich stehen auch eine Torwand und weitere Spielmöglichkeiten zur Verfügung. Die Veranstaltung ist ein „Tag der Begegnung“ – mit Fußball.

Teilnahme und Besuch sind kostenlos. Um eine Anmeldung bis zum 30. April 2014 unter 0531/4811020 oder unter info@freiwillig-engagiert.de wird gebeten.

Anzeige
Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: braunschweig@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 0531 / 362 597 03
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenhaus Braunschweig: 0531 / 2 80 12 34
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Braunschweig: 0531 / 595-0
Naturheilpraxen Sabine Linek: 05371 - 1 88 30 Naturheilpraxen Sabine Linek: 05371 - 1 88 30
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006