Anzeige

The Power of Hula: Wieder in Braunschweig

25. Februar 2015
Das Stück "Ka Mana o ka Hula" entführt die Zuschauer in die hawaiianische Kultur. Bild: Privat

Braunschweig. Für alle, die es noch nicht kennen: „Ka Mana o ka Hula“, so der hawaiianische Titel, entführt Sie einen Abend in eine andere Welt, voller Musik, Tanz und ansteckender Lebensfreude. Hula-Lehrerin und Initiatorin, Kea Martina Schwarzfeld ist Autorin des Stückes, das die Zuschauer in die hawaiianische Kultur entführt.


Anzeige

Das Stück erzählt, wie ein kleines Mädchen die Welt entdeckt. Eine Erzählerin begleitet sie von der ersten Stunde an durch ihre Kindheit und Jugend und geht mit ihr auf eine Entdeckungsreise. Wie nebenbei bekommt das Kind Einblicke in das Leben und die hawaiianische Kultur und erlebt dabei kleine und große Wunder. Mit originalen Hula- und Maoritänzen, eigens für das Stück erstellten Choreographien, traditionellen Chants und vielen kleinen und großen Tänzern erzählt das Bühnenstück eine Geschichte, die hinter die Kulissen schaut und doch voll ist von hinreißenden Klängen und wunderbaren Tänzen. Menschen aus der Region, Musiker, Künstler aber auch viele Laiendarsteller bieten mit diesem Stück eine faszinierende Darstellung.

Doch auch für die, die das Stück in der Originalversion kennen, bietet die Neuauflage und Weiterentwicklung des Stücks einiges Neues: neue Kostüme und mehr Tänze der Jugendgruppe, noch größere Vielfalt der Musikinstrumente und neue Musiker. Es wird eine Pause zwischendurch eingebaut, die noch weitere Wege bietet, in das hawaiianische Lebensgefühl einzutauchen: Hier besteht die Möglichkeit in original Schmuck von einem Hawaiianer zu stöbern oder ein Hörbuch mit Hawaiireisegeschichten zu erwerben. Neu ist auch ein Begleitheft mit vielen Hintergrundinfos zum Musical und den Tänzen, für alle, die mehr wissen wollen. Der folgende zweite Musikakt bleibt eine Überraschung.
Interessierte sind herzlich zur Vorstellung am 12. Juni 2015 um 19.30 Uhr in der Brunsviga in Braunschweig eingeladen. Der Kartenpreis beträgt im Vorverkauf 12 Euro (zzgl. Vorverkaufsgebühr). Die Karten an den bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.

Mehr Infos und Fotos zum Reinschnuppern unter: www.thepowerofhula.com.

Anzeige

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: braunschweig@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenhaus Braunschweig: 0531 / 2 80 12 34
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Braunschweig: 0531 / 595-0
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006