Anzeige

Traditionell: Neujahrsrundfahrt mit der Straßenbahn

3. Januar 2016
Foto: Jens Winnig

Anzeige

Braunschweig. Am Sonntag, 10. Januar 2016, findet die 21. traditionelle Neujahrsrundfahrt der Braunschweiger Interessengemeinschaft Nahverkehr e.V. statt. Mit zwei verschiedenen Straßenbahnwagen findet die rund dreistündige Sonderfahrt über das Braunschweiger Straßenbahnnetz statt.


Anzeige

Der Fahrschein für Erwachsene kostet 6 Euro  und für Kinder im Alter 6 bis 14 Jahren für 3 Euro. Die Abfahrt erfolgt um 10.15 Uhr an der Haltestelle Hauptbahnhof (Bahnsteig D). Die Karten für diese Fahrt sind ausschließlich im Vorverkauf seit 14. Dezember beim Touristbüro der Stadt Braunschweig Kleine Burg 14 erhältlich. Restkarten werden am Fahrtag verkauft.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: braunschweig@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 0531 / 362 597 03
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenhaus Braunschweig: 0531 / 2 80 12 34
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Braunschweig: 0531 / 595-0
Naturheilpraxen Sabine Linek: 05371 - 1 88 30 Naturheilpraxen Sabine Linek: 05371 - 1 88 30
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006