Anzeige

Anzeige
Anzeige

4. Januar 2016
Unfall im Gegenverkehr – Wer rammte wen?

Symbolbild: A. Donner
Anzeige

Braunschweig. Schaden in Höhe von 4.000 Euro ist das Resultat eines Unfalls am Morgen im Gegenverkehr auf der Bechtsbütteler Straße. Verletzt wurde niemand.


Anzeige

Dabei gerieten der Wagen eines 54-Jährigen und der Kleintransporter eines 37 Jahre alten Mannes seitlich aneinander. Beide Fahrzeuge wurden bei der Kollision entlang der Fahrerseite demoliert. Beide Fahrer wollen rechts gefahren sein und den Unfall nicht verursacht haben.


Zurück zur Titelseite Artikel drucken

Anzeige