Anzeige

Verkehrschaos in Braunschweig – Polizei im Einsatz

13. Juli 2017 von
Die Polizei ist derzeit auf dem Bohlweg im Einsatz. Foto: Privat
Braunschweig. Aufgrund der Bauarbeiten und der Sperrung der Stobenstraße in beide Richtungen herrscht derzeit Verkehrschaos in der Braunschweiger Innenstadt. Die Polizei befindet sich aktuell im Einsatz auf dem Bohlweg und regelt den Verkehr. Das teilte Polizeisprecher Stefan Weinmeister auf Anfrage von regionalHeute.de mit.

Anzeige

Laut Weinmeister haben die Umleitungen an der Stobenstraße am heutigen Morgen zu erheblichen Behinderungen geführt. „Heute Morgen ging es drunter und drüber“, sagte er auf Anfrage von regionalHeute.de. Einige der Ampelschaltungen werden daher nun von der Polizei geregelt. Wie lange sich die Polizei noch um den Verkehr kümmert, konnte bislang nicht gesagt werden.

Derzeit gibt es ein Krisengespräch zwischen Polizei und Stadt Braunschweig, in dem die Verkehrsführung neu überdacht werden soll, teilte Weinmeister mit.

Anzeige

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: braunschweig@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenhaus Braunschweig: 0531 / 2 80 12 34
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Braunschweig: 0531 / 595-0
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006