Anzeige

Von Braunschweig nach Malaga, Lissabon und Barcelona fliegen

2. Februar 2017
Anzeige
Fliegen ab Braunschweig, Foto: Der Schmidt
Braunschweig. Baden an der Costa del Sol, auf den Spuren der großen Entdecker in Lissabon oder einmal kurz in die Trendmetropole Barcelona. All diese Traumziele rücken schon demnächst in unmittelbare Nähe.

Anzeige

Der Reiseveranstalter DER SCHMIDT organisiert regelmäßig exklusive Charterflüge ab dem Flughafen Braunschweig-Wolfsburg zu Zielen in ganz Europa und darüber hinaus. Für den Herbst 2017 stehen nun gleich 3 neue Destinationen im Flugplan. Und diese werden nicht nur überhaupt erstmalig ab Braunschweig angeflogen, sondern zählen allesamt zu den derzeit beliebtesten Regionen. Unter anderem in den Herbstferien geht es für jeweils eine Woche nach Malaga, wo man an den schönen Stränden der Costa del Sol bei besten klimatischen Bedingungen entspannen oder Ausflüge zu den Highlights Andalusiens machen kann. In der zweiten Oktober Hälfte lockt die Hauptstadt Portugals und westlichste Region Europas: Lissabon. Hier erzählt nicht nur der Fado Geschichten von Sehnsucht, sondern auch die Stadt gehört zu den wohl sehenswertesten Zielen. Die Küstenabschnitte rund um die Perle am Tejo sind die vielleicht schönsten auf unserem Kontinent. Anfang November startet der eigens gecharterte Airbus A320 nach Barcelona. Die Stadt ist die wohl beliebteste in Spanien und zeugt von Geschichte und Moderne. Nicht nur das Camp Nou – Europas größtes Stadion und Heimat des FC Barcelona – kann hier besichtigt werden. Der Stararchitekt Gaudi hat der Metropole ein einzigartiges Gesamtbild aus Lebensfreude und Kultur gegeben.

Beste Reisezeiten und ausgewählte Hotels

Eines haben alle Reiseangebote gemeinsam: Das „Privatjet“ Gefühl bei Flug ab dem Flughafen Braunschweig-Wolfsburg! Die kompletten Arrangements sind auf diese Flüge abgestimmt und so erlebt man die Ziele nicht nur besonders komfortabel, sondern auch auf dem schnellsten Weg. Und um die optimale Betreuung kümmern sich nicht nur die örtlichen Reiseleiter, sondern auch die DER SCHMIDT Mitarbeiter, die immer mit dabei sind. Auch die Reisezeiten gehören zu den attraktivsten im Jahr. Dieses Gefühl von Exklusivität sorgt dafür, dass die Reisen oft innerhalb von kürzester Zeit ausgebucht sind.

Alle Arrangements inklusive Flug, Hotel und Transfers bereits ab 649 Euro buchbar. Doch nicht nur das. Da bei diesen Flügen wirklich alles aus einer Hand kommt und perfekt geplant ist, kann auch ein hervorragendes Preis-/Leistungsverhältnis erreicht werden. Pro Destination stehen drei Hotels zur Auswahl, die je nach persönlichem Geschmack und Geldbeutel gebucht werden können. Alle Arrangements sind bereist ab 649 Euro buchbar und interessante Ausflugsmöglichkeiten schon im Vorfeld modular auswählbar.

Den Katalog, weitere Informationen und Buchungsmöglichkeit dieser exklusiven Angebote im FIRST Reisebüro Schmidt, allen weiteren Filialen des Reisebüro Schmidt und ausgewählten Reisebüros, unter www.fliegen-ab-braunschweig.de oder unter der kostenfreien Buchungshotline T. 08 00 / 38 300 38 (Mo-Fr. 9 – 18, Sa. 9 – 13 Uhr)

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: braunschweig@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenhaus Braunschweig: 0531 / 2 80 12 34
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Braunschweig: 0531 / 595-0
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006