Anzeige

Vorfahrt missachtet – drei Verletzte

20. April 2017
Symbolfoto: Alexander Panknin
Anzeige
Braunschweig. Bei einem schweren Verkehrsunfall in Lehndorf wurden am Mittwochabend drei Insassen eines Autos verletzt. Die beiden beteiligten Fahrzeuge erlitten Totalschaden und haben nur noch Schrottwert.

Anzeige

An der Karambolage beteiligt waren eine 39-jährige Autofahrerin, die mit ihrem Wagen von der Ottweiler Straße kommend die Saarstraße überqueren wollte und ein 55-Jähriger, der auf der Saarstraße stadtauswärts unterwegs war. Die Autofahrerin missachtete die Vorfahrt. Die 39-Jährige selbst und eine 13-jährige Mitfahrerin verletzten sich bei dem Aufprall. In dem anderen Wagen wurde der Fahrer verletzt. Die Betroffenen konnten ambulant behandelt werden. Zwei weitere Insassen in den Autos kamen mit dem Schrecken davon.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: braunschweig@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenhaus Braunschweig: 0531 / 2 80 12 34
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Braunschweig: 0531 / 595-0
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006