Anzeige

Vortragsreihe „Luftfahrt der Zukunft“ im Haus der Wissenschaft

16. April 2018
Haus der Wissenschaft Foto: Thorsten Raedlein/Archiv
Braunschweig. Am Beispiel der Flugzeugkabine gibt Referent Sven Taubert ​(Lufthansa Technik AG) ​am kommenden Montag, 23. April, im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Luftfahrt der Zukunft" einen Überblick über die Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung im Bereich der Flugzeugentwicklung. Dies gab die Pressestelle des Hauses der Wissenschaft heute bekannt.

Anzeige

Der Begriff „Digitalisierung“ liegt in aller Munde: Hardware und Software eröffnen Unternehmen in zahlreichen Bereichen neue Marktchancen und verändern das Marktgeschehen teils vollständig. Konzerne, welche in diesem Sektor bestehen wollen, müssen sich tiefgreifend mit dem Thema Digitalisierung befassen, neue Wertschöpfungsketten etablieren und Fachkräfte qualifizieren. Der Vortrag beleuchtet, was das Thema Digitalisierung in der Luftfahrt bedeutet und welche Rolle es speziell für die Lufthansa Technik AG spielt.

Vor dem Hintergrund geänderter Markt- und Passagieranforderungen stehen Individualisierung, Digitalisierung, Service und verbesserte Installationsmöglichkeiten von Kabinenprodukten im Fokus. Sven Taubert stellt in diesem Kontext im Haus der Wissenschaft Braunschweig vielversprechende Technologien vor, welche die breite Anwendung von Nutzer- und Systemdaten ermöglichen. So werden vielfältige Ansätze für neue Services und optimierte Betriebsabläufe in der Kabine und rund um das Flugzeug beschrieben und diskutiert.

Weitere Informationen zur Veranstaltung und einen Überblick über das gesamte Jahresprogramm von Luftfahrt der Zukunft erhalten Interessierte unter www.luftfahrt-der-zukunft.de und www.hausderwissenschaft.org/wissens-welle/luftfahrt-der-zukunft.html.

Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr im Haus der Wissenschaft Braunschweig, Aula (3. Stock), Pockelsstr. 11. Der Eintritt ist frei.

Anzeige

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: braunschweig@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenhaus Braunschweig: 0531 / 2 80 12 34
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Braunschweig: 0531 / 595-0
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006