Anzeige

Vorübergehend Tempo 60 im Heidbergtunnel

14. Juli 2017
Im Heidbergtunnel ist das Notrufsystem ausgefallen. Symbolfoto: Archiv
Braunschweig. Im Heidbergtunnel im Zuge der Autobahn 39 bei Braunschweig gilt bis auf Weiteres aus Sicherheitsgründen Tempo 60. Hierauf wies die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr am Donnerstag in Wolfenbüttel hin.

Anzeige

Wie die Behörde weiter mitteilte, wurde die Geschwindigkeitsreduzierung aufgrund von Sicherheitsvorgaben erforderlich, weil die Notrufanlage im Tunnel zurzeit defekt ist. Bis zur Behebung des Schadens können noch einige Tage vergehen. Die Landesbehörde bittet bis dahin die betroffenen Kraftfahrer um Verständnis.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: braunschweig@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenhaus Braunschweig: 0531 / 2 80 12 34
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Braunschweig: 0531 / 595-0
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006