Anzeige

Westerbergstraße bis Samstag voll gesperrt

9. Oktober 2017
Symbolfoto: Alexander Panknin
Braunschweig. Unter Vollsperrung für den Kraftfahrzeugverkehr wird von heute bis Samstag, 14. Oktober auf der Westerbergstraße die Fahrbahndecke erneuert. Der betroffene Bereich beginnt an der Einmündung der Donaustraße in die Westerbergstraße und endet zwischen den Ortsteilen Rüningen und Broitzem.

Anzeige

Die Westerbergstraße in der Ortslage Broitzem ist nicht betroffen. Der Verkehr wird über die Alte Frankfurter Straße und die Friedrich-Seele-Straße umgeleitet. Der Fuß- und Radweg entlang des Baufeldes ist während der Bauarbeiten nutzbar.

Anzeige

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: braunschweig@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenhaus Braunschweig: 0531 / 2 80 12 34
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Braunschweig: 0531 / 595-0
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006