Anzeige

Zugausfall zwischen Braunschweig und Salzgitter

25. Juni 2017
Grund für den Zugausfall sind Bauarbeiten zwischen Braunschweig und Salzgitter. Symbolfoto: Pixabay
Braunschweig/Salzgitter. Am Sonntag, dem 16. Juli kommt es in der Zeit zwischen 5.30 Uhr und 8.30 Uhr zu Zugausfällen der RB 46, Braunschweig-Salzgitter, die fast ausschließlich durch Busse ersetzt werden. Grund hierfür sind Bauarbeiten zwischen Salzgitter-Ringelheim und Braunschweig sowie Gleisarbeiten im Bahnhof Salzgitter Bad.

Anzeige

Die Busse fahren dabei 30 Minuten früher, vom Braunschweiger Hauptbahnhof ab, um in Salzgitter-Ringelheim den Anschluss an die planmäßigen Züge in Richtung Seesen sicherzustellen. In der Gegenrichtung erreicht der Bus den Hauptbahnhof in Braunschweig 32 Minuten später als der ausfallende Zug. Eine genau Übersicht zu den geänderten Zeiten finden Sie hier.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: braunschweig@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenhaus Braunschweig: 0531 / 2 80 12 34
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Braunschweig: 0531 / 595-0
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006