Abzock-Falle? Amtsgericht warnt vor falschen Kostenrechnungen

12. April 2019
Symbolfoto: Pixabay
Braunschweig. Im Handelsregister des Amtsgerichts Braunschweig eingetragene Unternehmen erhalten in jüngster Zeit erneut falsche Kostenrechnungen. Das berichtet das Amtsgericht in einer Pressemitteilung.

Die Rechnungen erwecken bei oberflächlicher Betrachtung demnach den Eindruck, sie stammten von einer Behörde. Unter irreführenden Bezeichnungen wie z.B. „Zentrale Justizstelle Justiz“, „Gewerbe und Handelsregister-zentrale“ oder „Handelsregisterzentrale“ werden Kostenrechnungen in meist dreistelliger Höhe erstellt. Laut Amtsgericht bestehe die Gefahr, dass Unternehmen daraufhin in der fälschlichen Annahme eine Buchung vornehmen, sie würden die Kosten für eine Eintragung in das Handelsregister begleichen. Tatsächlich würde diese Kostenrechnungen aber nicht vom hiesigen Registergericht stammen.

Kostenrechnungen „sorgfältig prüfen“!

„Abrechnungen über Registereintragungen werden allein vom Registergericht erstellt und sehen Zahlungen ausschließlich an die Landeskasse Niedersachsen vor. Das Amtsgericht Braunschweig empfiehlt ausdrücklich, entsprechende Kostenrechnungen sorgfältig zu prüfen. In Zweifelfragen kann sich jederzeit an das hiesige Registergericht gewandt werden“, heißt es in der Pressemitteilung.

Medienpartner
Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: braunschweig@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenhaus Braunschweig: 0531 / 2 80 12 34
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Braunschweig: 0531 / 595-0
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006