Anzeige

Auf ins Vergnügen mit dem flips Gutscheinbuch 2019!

10. Dezember 2018
Das flips Gutscheinbuch 2019 ist ab 1. Dezember im Handel und online erhältlich. Grafik: flips Gutscheinbuch
Wer gern auf kulinarische Entdeckungsreise geht oder abwechslungsreich seine Freizeit verbringt, für den ist das flips Gutscheinbuch 2019 der perfekte Begleiter durch das neue Jahr. Mit flips lässt sich einfach mehr erleben und dabei sparen. Über 450 Gutscheine aus Braunschweig und der Region hält die neue Ausgabe bereit.

Überwiegend vertreten sind die beliebten „2 für 1“-Angebote zahlreicher Restaurants und Cafés. Ob gut bürgerliche Küche, Meeresspezialitäten, Pizza, Pasta, Burger oder vegetarische Speisen – flips bedient jede Gaumenfreude. Auch ausgiebiges Frühstücken und süße Köstlichkeiten kommen nicht zu kurz.

Zusätzlich bietet das Gutscheinbuch Preisvorteile für verschiedenste Angebote aus Unterhaltung, Sport, Wellness und Handel. Die Gutscheine zum Einkaufen reichen von Mode und Schmuck über Technik bis hin zu Lebensmitteln. Auch ein Hofladen mit frischen Produkten aus der Region ist dabei. Im Bereich Freizeit sorgen einige flips Neuentdeckungen für den besonderen Nervenkitzel. Wagen Sie doch mal Saltos und Flickflacks auf dem Trampolin. Testen Sie Ihren Orientierungssinn und finden Sie den Weg durch Deutschlands größtes Holzlabyrinth. Oder darf es mehr Adrenalin wie beim Wallrunning sein? Im flips Gutscheinbuch ist für jeden etwas dabei. Deshalb eignet es sich auch bestens als weihnachtliche Geschenkidee.

Das flips Gutscheinbuch kostet 18,95 Euro und ist ab dem 1. Dezember erhältlich, unter anderem bei den Buchhandlungen Graff und Thalia. Zudem ist das Buch online bestellbar. Alle Angebote der neuen Ausgabe und weitere Informationen stehen unter www.flips.de.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: braunschweig@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenhaus Braunschweig: 0531 / 2 80 12 34
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Braunschweig: 0531 / 595-0
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006