Anzeige

Baugebiet Stöckheim-Süd: Sieben Bäume werden gefällt

8. Februar 2018
Symbolfoto: pixabay
Braunschweig. Am 13. Februar starten die vorbereitenden Arbeiten für die Erschließung des Baugebietes Stöckheim-Süd. Um mit den Kanalbauarbeiten beginnen zu können, müssen zunächst sieben Bäume entlang der Leiferdestraße gefällt sowie Hecken und Sträucher gerodet werden. Voraussichtlich ab 15. Februar erfolgen dann die Kanalbauarbeiten.

Anzeige

Das teilt die Stadtentwässerung Braunschweig GmbH mit.

Für das neue Baugebiet Stöckheim-Süd ist eine umfangreiche Grünplanung vorgesehen, zudem werden entlang des Feldweges Wilhelm-Bornstedt-Weg, der an das Baugebiet angrenzt, Ersatzpflanzungen vorgenommen.

Anzeige

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: braunschweig@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenhaus Braunschweig: 0531 / 2 80 12 34
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Braunschweig: 0531 / 595-0
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006