Baumfällungen am Tafelmakerweg erforderlich

5. Februar 2019
Symbolfoto: Archiv
Braunschweig. Vier Pappeln entlang des Tafelmakerwegs an der Mittelriede werden in der kommenden Woche gefällt. Dafür wird der Weg kurzfristig gesperrt. Dies teilt die Stadt Braunschweig in einer Pressemitteilung mit.

Durch abgestorbenes Kronenholz und tiefe Aushöhlungen würden die Bäume eine Gefährdung der öffentlichen Verkehrssicherheit darstellen.

Medienpartner
Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: braunschweig@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenhaus Braunschweig: 0531 / 2 80 12 34
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Braunschweig: 0531 / 595-0
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006