Anzeige

Berliner Straße: Kanalreparatur ab 17. September

13. September 2018
Besonders in den Morgenstunden ist daher an dieser Stelle mit erhöhter Staugefahr zu rechnen. Symbolfoto: Pixabay
Anzeige

Braunschweig. Ab dem 17. September 2018 repariert die Stadtentwässerung Braunschweig GmbH (SE|BS) nach eigenen Angaben einen Kanal an der Berliner Straße. Für voraussichtlich eine Woche wird der Verkehr dort stadteinwärts zwischen Querumer Straße und Kurzekampstraße einspurig an der Baustelle entlang geführt.

Anzeige

Besonders in den Morgenstunden ist daher an dieser Stelle mit erhöhter Staugefahr zu rechnen – dafür bittet die SE|BS um Verständnis.

Anzeige

Medienpartner
Anzeigen

Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: braunschweig@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenhaus Braunschweig: 0531 / 2 80 12 34
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Braunschweig: 0531 / 595-0
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006