Anzeige

„COLD PLAY- A HEAD FULL OF DREAMS“ nur einmal im C1 Cinema!

19. Oktober 2018
Der Coldplay-Film ist nur am 14. November im C1 Cinema Braunschweig zu sehen. Fotos: Veranstalter
Braunschweig. Eine der größten Bands der Welt erzählt ihre Geschichte zum ersten Mal mit ihren eigenen Worten. Dies ist der definitive Coldplay-Film, der Coldplays unglaubliche Reise von den bescheidenen Anfängen bis hin zu stadionfüllenden Superstars beschreibt. Zu sehen ist "COLD PLAY- A HEAD FULL OF DREAMS" am Mittwoch, 14. November, um 20 Uhr im C1.

Regisseur Mat Whitecross zeigt Live-Auftritte und Backstage-Aufnahmen von der bahnbrechenden weltweiten Stadiontour “A Head Full of Dreams“, zusammen mit beispiellosem und nie gesehenem Archivmaterial, das über 20 Jahre hinweg aufgenommen wurde.

Inhalt:

A HEAD FULL OF DREAMS bietet ein detailliertes und intimes Portrait des spektakulären Aufstiegs der Band von den Hinterzimmern der Camden Pubs bis zu ausverkauften Stadien auf der ganzen Welt. Im Mittelpunkt der Geschichte steht die unerschütterliche brüderliche Freundschaft der Bandmitglieder, die viele Höhen und Tiefen erlebt hat. Inszeniert wird A HEAD FULL OF DREAMS von Mat Whitecross – dem Regisseur von Supersonic, dem Oasis-Dokumentarfilm 2016 – der die vier Freunde am College in London traf, bevor sie die überhaupt die Band gegründet hatten. Schon bei der ersten Probe in einem engen Studentenzimmer war Whitecross dabei, um die Musik und die Beziehungen auf Band festzuhalten. Whitecross hat seitdem viele der kultigsten Videos der Band (einschließlich „Paradise“, „A Sky Full Of Stars“ und „Adventure Of A Lifetime“) inszeniert und dokumentiert weiterhin die musikalische und persönliche Entwicklung der Band.

Mit umfangreichem, bisher ungesehenem Material – entstanden hinter den Kulissen und bei Live-Auftritten – reflektiert A HEAD FULL OF DREAMS die Band über ihre zwei gemeinsamen Jahrzehnte hinweg. Es wurde während Coldplays rekordverdächtiger A Head Full Of Dreams-Tour gefilmt, die als drittgrößte Tour aller Zeiten ausgezeichnet wurde und vor mehr als 5,5 Millionen Fans auf der ganzen Welt gespielt hat.

Termin: Mittwoch, 14.11. um 20:00 Uhr

Ticketpreise: 13,00/ 15,00 Euro

Der Vorverkauf hat begonnen: https://bit.ly/2Aj9z6z

Trailer:

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: braunschweig@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenhaus Braunschweig: 0531 / 2 80 12 34
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Braunschweig: 0531 / 595-0
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006