Anzeige

Dominikanerkloster lädt zum Tag der offenen Klöster ein

17. April 2018
Symbolfoto: Alexander Panknin
Braunschweig. Das Dominikanerkloster (Brucknerstr. 6) beteiligt sich am Samstag, 21. April, beim Tag der offenen Klöster unter dem Leitgedanken „Gut. Wir sind da“, zu dem bundesweit Ordensgemeinschaften einladen. Dies gab die Stelle für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Katholischen Kirche Braunschweig heute bekannt.

Anzeige

Das Programm beginnt um 8 Uhr mit dem „Film der Antworten“ (fortlaufende Wiederholungen bis 22 Uhr). Um 14 Uhr führt Pater Wolfgang Stickler in die dominikanische Spiritualität ein, Pater Hans-Albert Gunk steht um 16 Uhr zum Gespäch über die Dominikaner und die Kunst bereit, die Vorabendmesse wird um 18 Uhr gefeiert.

Anzeige

Medienpartner
Anzeigen

Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: braunschweig@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenhaus Braunschweig: 0531 / 2 80 12 34
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Braunschweig: 0531 / 595-0
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006