Ehrenamtliche Richter für Verwaltungsgericht Braunschweig gesucht

15. November 2019
Symbolbild: pixabay
Peine. Der Landkreis Peine sucht derzeit ehrenamtliche Richter für das Verwaltungsgericht Braunschweig. Interessenten müssen bestimmte Voraussetzungen für die Ausübung des Ehrenamtes erfüllen. Aufgerufen sind deutsche Staatsbürger ab einem Alter von 25 Jahren, die im Landkreis Peine wohnen, nicht vorbestraft sind und das Wahlrecht zum Niedersächsischen Landtag besitzen. Dies berichtet der Landkreis Peine.

Nicht als ehrenamtliche Richter tätig sein dürfen Mitglieder des Bundes- oder eines Landtages, Berufsrichter, Soldaten, Beamte oder Angestellte im öffentlichen Dienst sowie Rechtsanwälte oder Notare.

Interessenten können die erforderliche Erklärung ausgefüllt und unterschrieben bis einschließlich Donnerstag, 28. November, im Kreistagsbüro der Peiner Kreisverwaltung bei Imme Scholz per E-Mail an i.scholz@landkreis-peine oder auf dem Postweg an Landkreis Peine, Kreistagsbüro, Burgstraße 1, 31224 Peine einreichen. Die Erklärung steht auf dem Internetauftritt des Landkreises Peine zum Download bereit.

https://www.landkreis-peine.de/Aktuelles-Bürgerservice/Archiv-Pressemitteilungen/Ehrenamtliche-Richter-für-das-Verwaltungsgericht-Braunschweig-gesucht

Medienpartner

Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: braunschweig@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenhaus Braunschweig: 0531 / 2 80 12 34
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Braunschweig: 0531 / 595-0
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006