Einbrecher stehlen Bauwerkzeuge von Firmengelände

11. Oktober 2018
Symbolfoto: Anke Donner
Braunschweig. Einbrecher hatten es in der Nacht von Mittwoch zu Donnerstag auf verschiedene Bauwerkzeuge abgesehen. Der 42-jährige Verantwortliche einer Baugerätefirma in der Friedrich-Seele-Straße hatte am Mittwoch sein Gelände ordnungsgemäß verschlossen. Über Nacht gelangten die Täter gewaltsam auf das Grundstück und entwendeten mehrere Baugeräte.

Einen Bauhammer ließen die Täter außerhalb des Geländes zurück. Das berichtet die Polizei.

Aufgrund der Größe und des Gewichtes der entwendeten Geräte ist davon auszugehen, dass die Täter die Teile in einen Transporter verladen haben. Der Wert des Diebesgutes wird auf mehr als 20.000 Euro geschätzt.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: braunschweig@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenhaus Braunschweig: 0531 / 2 80 12 34
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Braunschweig: 0531 / 595-0
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006