Eine großzügige Spende zum Nikolaus

6. Dezember 2018
Detlef Ohlms (Lions Club Braunschweig) und Carolin Weise (Fa. PE-Solution). Foto: Lions Club Braunschweig
Braunschweig. Pünktlich zum Nikolaus konnte Detlef Ohlms vom Lions Club Braunschweig am heutigen Donnerstag einen Scheck in Höhe von 1.000 Euro entgegennehmen. Gespendet wurde diese Summe von der Braunschweiger Firma PE-Solution, vertreten durch die Geschäftsführerin Carolin Weise. Das teilt der Lions Club Braunschweig mit.

„Wir spenden bereits seit Jahren zu Weihnachten Geld für soziale Projekte in der Region“ so Weise. „Und die Aktion mit der Weihnachtskugel hat uns sehr gut gefallen“. Der Erlös aus der Aktion geht in diesem Jahr an drei soziale Projekte.

Die Lions-Weihnachtskugel 2018 kann noch bis zum 22. Dezember an vielen Verkaufsstellen in Braunschweig und bei der Firma Bücher Behr in Wolfenbüttel für 7,50 Euro erworben werden. Weitere Informationen und alle Verkaufsstellen finden Sie unter: www.weihnachtskugel-lions.club.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: braunschweig@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenhaus Braunschweig: 0531 / 2 80 12 34
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Braunschweig: 0531 / 595-0
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006