Einmündung der Ackerstraße wird drei Tage gesperrt

14. Dezember 2018
Symbolfoto: Archiv
Braunschweig. Wegen dringender Fahrbahnsanierungsarbeiten wird die Ackerstraße zwischen Masurenstraße und Helmstedter Straße von Montag, 17. Dezember, bis einschließlich Mittwoch, 19. Dezember gesperrt. Die Zufahrt in die Ackerstraße bleibt von der Salzdahlumer Straße her möglich.

Eine Umleitung ist ausgeschildert, berichtet die Stadt Braunschweig in einer Pressemitteilung.

Medienpartner
Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: braunschweig@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenhaus Braunschweig: 0531 / 2 80 12 34
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Braunschweig: 0531 / 595-0
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006