Einsatzkräfte der Region kämpfen gegen Moorbrand in Meppen

Region. Seit Wochen wütet auf dem Gelände der „Wehrtechnischen Dienststelle 91“ bei Meppen ein Moorbrand. Inzwischen brennen etwa zwölf Quadratkilometer Fläche. Nachdem das Feuer durch Feuerwehrkräfte der Bundeswehr und aus dem Umland, des Technischen Hilfswerkes, von Spezialpionieren und Heeresfliegern nicht in den Griff zu bekommen war, werden dort inzwischen auch Feuerwehrkräfte aus dem ganzen Land Niedersachsen eingesetzt. Auch aus unserer Region unterstützen die Kräfte.