Entgleiste Straßenbahn am Hagenmarkt: „Stau in alle Richtungen“

26. November 2018 von
Am Hagenmarkt geht aktuell nicht viel. Symbolfoto: Christina Balder
Braunschweig. Gegen 9.15 Uhr entgleiste eine Tram der Braunschweiger Verkehrs GmbH direkt am Hagenmarkt. Das Fahrzeug befand sich im normalen Linienverkehr und sorgt nun für etliche Staus "in alle Richtungen", wie der Verkehrsbetrieb auf Anfrage von regionalHeute.de mitteilte.

Die Straßenbahn sei aus bisher ungeklärter Ursache aus dem Gleis gesprungen. Verletzt wurde bei diesem Zwischenfall glücklicherweise niemand. Die liegengebliebene Bahn stellt sich aktuell allerdings als großes Verkehrshindernis heraus. Mit schwerem Gerät wird nun versucht das Fahrzeug wieder in die Schiene zu setzen.

Die Bergungsarbeiten könnten noch einige Stunden in Anspruch nehmen, so die Verkehrs GmbH. Ein umfangreicher Schienenersatzverkehr sei eingerichtet worden.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: braunschweig@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenhaus Braunschweig: 0531 / 2 80 12 34
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Braunschweig: 0531 / 595-0
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006