Fernwärmearbeiten in Kurzekampstraße dauern bis Ende Oktober

10. Oktober 2019
Symbolbild: pixabay
Braunschweig. Die laufenden Fernwärmearbeiten von BS Netz in der Hans-Sommer-Straße/Höhe Abtstraße und der Berliner Straße/Höhe Vossenkamp für die Fernwärmeversorgung des Baugebiets Kurzekampstraße können voraussichtlich Ende Oktober abgeschlossen werden. Durch eine witterungsbedingt notwendige Grundwasserabsenkung im Bereich der Bahnbrücke sowie die beengten Platzverhältnisse vor Ort wurde der Baufortschritt verlangsamt. Dies berichtet BS Energy.

Während der Durchführung der Baumaßnahme steht in stadteinwärtiger Fahrtrichtung nur eine Fahrspur zur Verfügung. Geh- und Radweg werden örtlich verschwenkt und bleiben nutzbar. Parallel zu den Fernwärmearbeiten setzt die Stadtentwässerung (SE|BS) im Baufeld eine Druckleitung instand. Zusätzliche Einschränkungen für den Verkehr entstehen dadurch nicht.

Medienpartner

Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: braunschweig@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenhaus Braunschweig: 0531 / 2 80 12 34
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Braunschweig: 0531 / 595-0
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006