Fliegerbombe nach 30 Minuten entschärft – Über 10.000 Evakuierte

Braunschweig. Ziemlich genau zwölf Stunden – vom Zeitpunkt der Entdeckung bis zur Entschärfung – hielt eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg am gestrigen Mittwoch die Stadt in Atem. Bei der Entschärfung gab es leichte Komplikationen, da es im Bereich des Kopfzünders Deformierungen gab. Nach einer halben Stunde konnte aber Entwarnung gegeben werden.