Fußballspaß beim Ferienpass

21. Juli 2016
Die Teilnehmer des Fußballtrainings auf dem Kissenbrücker Sportplatz. Foto: privat

Kissenbrück. Nach der tollen Sport Chanbara – Ferienpassaktion am Dienstag in Roklum und dem gelungenen Spaßwasserball – Turnier im Schöppenstedter Freibad hatten am Donnerstag fünf Mädchen, die in Groß Biewende, Kissenbrück und Remlingen wohnen sowie 18 Jungen aus mehreren Orten viel Spaß bei Fußballtrainingseinheiten auf dem Kissenbrücker Sportplatz.

Die jungen Kicker übten mit großer Begeisterung das genaue Passspiel, einige Tricks beim Dribbeln und mehr ein. Den Jugendtrainern Dennis Sabisch und Patrick Sandström standen Sozialpädagogin Annette Gerlach und Maurice Wille zur Seite. Alle erlebten abwechslungsreiche und schöne Stunden.

Medienpartner
Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: braunschweig@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenhaus Braunschweig: 0531 / 2 80 12 34
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Braunschweig: 0531 / 595-0
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006