Anzeige

Geht seinen eigenen Weg: Der neue BMW X2

2. Mai 2018
Juniorverkäufer Felix Podszus und das Team vom Autohaus Block am Ring präsentieren den brandneuen X2 beim "modeautofrühling 2018". Fotos: Marian Hackert
Ein echtes Highlight beim "automodefrühling 2018": Das Autohaus Block am Ring präsentiert den neuen BMW X2. Mit seiner kühnen Athletik bietet er eine dynamische und agile Performance, die in dieser Klasse ihresgleichen sucht. Gepaart mit einem hochwertigen Interieur und vielen innovativen Technologien, ist er der extrovertierte Protagonist einer neuen Zeit.

Alles neu im Braunschweiger Autohaus Block am Ring an der Gifhorner Straße: Das vom bayrischen Autobauer ins Leben gerufene „Future Retail“-Konzept konnte nun auch am Standort in der Löwenstadt vollständig umgesetzt werden. So wartet auf die Kunden nicht nur ein völlig neuer Showroom, sondern auch eine breite Palette von Aktivitäten und Instrumenten, welche ein einzigartiges Kundenerlebnis versprechen. Sogenannte „Product Genius“ bringen den Kunden die Produkte noch besser näher. Ausgestattet mit einem Informations-Management-System auf einem Tablet-Gerät kann der Mitarbeiter dann Produkte direkt konfigurieren und Fahrzeugfunktionen mittels Bildern und Videos detailliert erklären.

Im BMW X2 genießen Sie dank innovativer BMW Connected+ Services der BMW Connected App eine optimale Vernetzung zwischen Smartphone und Fahrzeug.

Auf den ersten Blick mitreißend

Ein Wagen, bei dem man nur allzu gern ins Detail geht ist brandneue BMW X2. Denn der BMW X2 geht seinen ganz eigenen Weg – und das zeigt er auch. Seine Form verleiht ihm in Verbindung mit seiner dynamischen Linienführung einen äußerst sportlichen Coupé-Charakter. Dabei sorgen seine eindrucksvollen Proportionen und einzigartigen innovativen Design-Highlights für einen außergewöhnlichen Auftritt. Ideal für alle, die gern neue Richtungen einschlagen. Auf den ersten Blick mitreißend: die selbstbewusste Front mit dem kraftvollen Stoßfänger und den großen dreigeteilten Lufteinlässen, die für eine noch bessere Kühlung von Bremsen und Motor sorgen. Zudem tragen die in den Lufteinlässen integrierten Air-Curtains dazu bei, den Luftwiderstand der Karosserie zu senken.

Die einzigartige Formensprache zieht sich bis zum Heck durch.

Optimale Vernetzung von Smartphone und Fahrzeug

Dynamik bis ins Detail – der optionale M-Heckspoiler betont die sportliche Form der lang gestreckten coupéhaften Silhouette zusätzlich. Mit seinen ausgeprägten Konturen ist er zugleich ein weiterer Blickfang, der das Heck des BMW X2 mit seinem breiten Stand perfekt abrundet. Konsequent zu Ende gedacht: Die einzigartige Formensprache zieht sich bis zum Heck durch. Die Heckklappe schließt bündig mit der Schürze ab, was einen außergewöhnlich ästhetischen Look schafft. Passend dazu wurde der Heckklappengriff unauffällig in das BMW Emblem integriert.

Im BMW X2 genießen Sie dank innovativer BMW Connected+ Services der BMW Connected App eine optimale Vernetzung zwischen Smartphone und Fahrzeug. Ganz gleich, ob Sie Termine und Routen planen und an das Navigationssystem senden, Ihre aktuelle Position in Echtzeit mit anderen teilen oder sich, am Ziel angekommen, den restlichen Fußweg auf Ihrem Smartphone anzeigen lassen. Erleben Sie eine App, die Ihr Leben erleichtert – BMW Connected macht´s möglich.

Überzeugen Sie sich am besten selbst am Stand des Autohauses Block am Ring (vor der Bücherei Graff) vom neuesten Mitglied der BMW-Familie. Neben dem X2 wird das Block am Ring-Team unter anderem auch die neuen Mini-Modelle beim „modeautofrühling 2018“ präsentieren.

Werfen Sie einen Blick in die BMW-Produktpalette:

Medienpartner
Anzeigen

Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: braunschweig@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenhaus Braunschweig: 0531 / 2 80 12 34
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Braunschweig: 0531 / 595-0
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006