Geldtasche gefunden: Tageseinnahmen eines Betriebes?

5. Dezember 2018
Symbolfoto: Pixabay
Braunschweig. Die Polizei Braunschweig sucht den Verlierer einer Geldtasche. Ein ehrlicher Finder hatte die Tasche mit einem größeren Bargeldbetrag in Scheinen bereits am 13. November in der Wilhelmstraße entdeckt und dann bei der Polizei abgegeben. Das berichtet die Polizei Braunschweig.

Bislang hat jedoch noch niemand den Verlust angezeigt. Auch die bisherigen Ermittlungen verliefen ergebnislos. Daher bittet die Polizei den Verlierer, sich mit dem
Polizeikommissariat Mitte unter der Rufnummer 0531/476-3115 in Verbindung zu setzen.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: braunschweig@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenhaus Braunschweig: 0531 / 2 80 12 34
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Braunschweig: 0531 / 595-0
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006