Große Ehre für Braunschweiger Tennisturnier

4. März 2015
In Braunschweig zum Sieg: Der 17-jährige Zverev gewann die Sparkassen Open 2014. Das Turnier wurde jetzt ausgezeichnet. Foto: Siegfried Nickel

Braunschweig. Die Sparkassen Open in Braunschweig erhalten die weltweit höchste Auszeichnung von der Association of Tennis Professionals (ATP): den Award als „ATP Challenger of the Year“. Die Ehrung als bestes, internationales Challenger-Turnier teilt sich Braunschweig mit dem Tennisevent in Genua (Italien). Die Sparkassen Open können sich den Preis zum zweiten Mal sichern (nach 2005) – das hat noch kein anderes Challenger Turnier geschafft.

„Braunschweig bietet exzellente Bedingungen für die Spieler, steht für Gastfreundschaft und zeichnet sich durch die Mischung aus Tennis, Livemusik und Unterhaltung aus. Das Turnier ist eine Pflichtveranstaltung im sportlichen und gesellschaftlichen Kalender der Region. Wir gratulieren den Veranstaltern zu diesem fantastischen Event, für das sie den Award wahrlich verdient haben“, erklärte Alison Lee, Vorsitzende des ATP Challenger Tour Management Committees.

Freude, Ehre und Ansporn

„Die Auszeichnung als bestes ATP-Challenger-Turnier der Welt ist für uns Freude, Ehre und Ansporn zugleich. Wir sehen den Award als Bestätigung für all unsere Anstrengungen der letzten Jahre, als Wertschätzung einer starken Teamleistung, aber auch als Motivation für die Zukunft. Unser großer Dank gilt allen Sponsoren, die dieses Event ermöglichen, unseren Kooperationspartnern, der gesamten Organisationsmannschaft und natürlich den Besuchern“, sagte Harald Tenzer, Veranstalter und Geschäftsführer der Brunswiek Marketing GmbH. „Wir werden die hervorragende Zusammenarbeit mit der ATP weiter ausbauen und hart dafür arbeiten, den Spielern, Zuschauern und Sponsoren weiterhin eine Veranstaltung auf höchstem Niveau anzubieten“, ergänzte Turniermanager Volker Jäcke.

Im Juli geht es wieder los

Die 22. Auflage des Braunschweiger ATP-Challenger-Turniers Sparkassen Open wird in diesem Jahr vom 4. bis 11. Juli 2015 auf der Anlage des BTHC im Bürgerpark ausgetragen.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: braunschweig@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenhaus Braunschweig: 0531 / 2 80 12 34
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Braunschweig: 0531 / 595-0
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006