Anzeige

Hat das Handwerk goldenen Boden? Ausbildungsmesse am 22. Februar

14. Februar 2018
Aussteller rund ums Handwerk informieren bei der Ausbildungsmesse am 22. Februar im Berufsinformationszentrum (BiZ) Braunschweig den potentiellen Nachwuchs. Foto: Agentur für Arbeit Braunschweig - Goslar
Anzeige
Braunschweig. Das Handwerk hat goldenen Boden - Das Sprichwort besagt, wer ein Handwerk erlernt, hat eine gute berufliche Zukunft und wird viel Geld verdienen. Stimmt das? Die Antwort geben die Aussteller bei der Messe „Ausbildungsmarkt rund ums Handwerk“ am Donnerstag, 22. Februar, von 15 bis 17.30 Uhr im Berufsinformationszentrum am Cyriaksring.

Anzeige

Neben den Informationen aus erster Hand, einem Bewerbungsmappencheck und einer Jobwall mit freien Ausbildungsstellen werden auch Vorträge angeboten.

Um 16 Uhr startet der Vortrag zu den Vorteilen der dualen Ausbildung, um 16.30 Uhr werden die Geheimnisse der Berufsausbildungsbeihilfe, also der finanziellen Unterstützung während einer betrieblichen Ausbildung, gelüftet.

Die Ausstellerliste ist unter www.arbeitsagentur.de/Veranstaltungen zu finden. Eine Anmeldung zu dieser kostenfreien Veranstaltung ist nicht erforderlich.

Anzeige

Medienpartner
Anzeigen

Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: braunschweig@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenhaus Braunschweig: 0531 / 2 80 12 34
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Braunschweig: 0531 / 595-0
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006