Herzkind-Verein lädt ein, „Belcanto“ singt

18. Juni 2014

Braunschweig.  Der Verein Herzkind e.V. lädt am Freitag, dem 27.06.2014 um 19 Uhr zum Konzert des Braunschweiger Kinder- und Jugendchores „Belcanto“ unter der musikalischen Leitung von Stefan Runge in die Klosterkirche nach Braunschweig – Riddagshausen ein.

Dieses Konzert bildet den Auftakt zu einem Fest anlässlich des 30-jährigen Jubiläums der bundesweiten Selbsthilfevereinigung von Eltern mit Kindern mit angeborenen Herzfehlern. Am Samstag werden die Feierlichkeiten mit einem Fachsymposium fortgesetzt. Hochkarätige Experten der Kinderkardiologie und Kinderherzchirurgie geben Einblicke in aktuelle Strategien zur Behandlung angeborener Herzfehler und wagen einen Blick in die Zukunft.

Herzkind e.V. begleitet, betreut und berät Familien von Kindern mit angeborenen Herzfehlern in allen Belangen rund um die Herzerkrankung des Kindes, informiert über Behandlungsmöglichkeiten und zusätzliche Therapien, leitet durch den Dschungel des Sozialrechts, organisiert Arzt-Elterntreffen, Seminare und Kinderherzsportgruppen, kümmert sich um Integration und Inklusion von Menschen mit angeborenen Herzfehlern.

Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.

 

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: braunschweig@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenhaus Braunschweig: 0531 / 2 80 12 34
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Braunschweig: 0531 / 595-0
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006