Anzeige

Inklusiver Gottesdienst im Braunschweiger Dom

28. März 2018
Foto: Archiv
Anzeige

Braunschweig. Die Evangelische Stiftung Neuerkerode lädt am 8. April zu einem inklusiven Gottesdienst in den Dom St. Blasii. Darüber informiert die Stiftung in ihrer Pressemitteilung.

Anzeige

Der Braunschweiger Dom und die Evangelische Stiftung Neuerkerode laden am Sonntag, 8. April, um 10 Uhr zu einem inklusiven Gottesdienst ein. Dompredigerin Cornelia Götz und der Direktor der Evangelischen Stiftung Neuerkerode, Pfarrer Rüdiger Becker, werden den Gottesdienst im Dom St. Blasii gemeinsam halten. Der Gottesdienst widmet sich anlässlich des Jubiläumsjahres der Stiftung dem Thema „150 Jahre Neuerkerode – Ein Teil von uns“. Die Stiftung, damals bereits ein Teil der Region Braunschweig, kümmert sich heute um viele Menschen mit Hilfebedarf, die ein Teil unserer Gesellschaft sind. Der Gottesdienst im Dom wird an der Orgel begleitet von Kantor Withold Dulski.

Anzeige

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: braunschweig@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenhaus Braunschweig: 0531 / 2 80 12 34
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Braunschweig: 0531 / 595-0
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006