Anzeige

„Kinderfilmfest Sehpferdchen“: Großes Kino für kleine Filmfans

9. Februar 2018
Am 3. März startet das „Kinderfilmfest Sehpferdchen". Foto: Stadt Braunschweig
Anzeige

Braunschweig. Vom 3. bis 11. März findet das sechste Kinderfilmfest Sehpferdchen in Braunschweig statt. Gezeigt werden internationale und vielfach ausgezeichnete Filmproduktionen für Kinder von 4 bis 13 Jahren im Roten Saal, C1 Cinema und im Universum Filmtheater. Selbst aktiv werden kann das junge Publikum bei der FilmSchule und dem Workshop durchgedreht24 Mini-Edition.

Anzeige

Das städtische Kulturinstitut präsentiert in Kooperation mit dem Medienpädagogischen Zentrum Hannover, dem C1 Cinema Braunschweig und dem Universum Filmtheater Braunschweig zum sechsten Mal das „Kinderfilmfest Sehpferdchen“. Ab 3. März heißt es für neun Tage „Film ab!“ Das Filmfest zeigt aktuelle, künstlerisch und thematisch wertvolle Kinder- und Jugendfilme, darunter zahlreiche Filme als Braunschweiger Erstaufführung. Interessante und ungewöhnliche Geschichten aus Deutschland, den Niederlanden, der Schweiz, Großbritannien, Polen, der Türkei, China, den Philippinen, Mexiko und Kolumbien bieten einen spannenden Einblick in die unterschiedlichen Lebenswelten und Sichtweisen von Kindern und Jugendlichen. Um andere Kulturen und Sprachen zu erleben, wird ein Großteil der Filme in der Originalsprache des Herkunftslandes mit deutscher Einsprache gezeigt.

Das „Sehpferdchen“ bietet aber mehr als reine Filmkunst. Jeder Film wird moderiert und im Anschluss hat das Publikum die Möglichkeit, im Kinosaal an einem Filmgespräch teilzunehmen. Zu den Vorführungen von „Nur ein Tag“ und „Kinder des Lichts“ werden Gäste anwesend sein, die an der Filmproduktion beteiligt waren und Fragen des Publikums beantworten. Selbst aktiv werden kann das junge Publikum bei der FilmSchule und dem Workshop des Organisationsteams vom Braunschweiger Selbstfilmfest „durchgedreht 24“.

Das Programmheft zum Sehpferdchen ist im Roten Saal, im C1 Cinema, im Universum Filmtheater, in der Stadtbibliothek und an zahlreichen weiteren Auslegestellen erhältlich. Online steht das Programm unter www.braunschweig.de/sehpferdchen zur Verfügung. Weitere Informationen im Kulturinstitut unter Tel.: 0531 470-4861. Unterstützt wird das 6. Kinderfilmfest Sehpferdchen, das unter der Schirmherrschaft von Ministerpräsident Stephan Weil steht, in Braunschweig durch die Stiftung Braunschweigischer Kulturbesitz, die nordmedia Fonds GmbH, das Magnitor Boutique Hotel, Heimbs Kaffee GmbH & Co. KG, die Braunschweiger Verkehrs-GmbH und das Stadtmagazin Clicclac.

 

 

Anzeige

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: braunschweig@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenhaus Braunschweig: 0531 / 2 80 12 34
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Braunschweig: 0531 / 595-0
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006