Anzeige

Live aus der Metropolitan Opera im C1 Cinema: Verdi „Aida“

1. Oktober 2018
Am Samstag, 6. Oktober, um 19 Uhr zeigt das C1 live aus der Metropolitan Opera: Verdis "Aida" (ca. 235 Min. inkl. 2 Pausen). Mit Anna Netrebko, Anita Rachvelishvili, Aleksandrs Antonenko, Dirigent: Nicola Luisotti. Gesungen in Italienisch mit deutschen Untertiteln. Foto: C1/Marty Sohl/Metropolitan Opera
Braunschweig. Weltweit fiebern Musikliebhaber dem Start der neuen Met-Spielzeit entgegen - und um das Beste der berühmtesten Oper der Welt zu erleben, ist kein Ticket nach New York nötig: Das C1 Cinema präsentiert insgesamt zehn Live-Übertragungen in kristallklarem HD und mit feinstem Surround Sound auf der großen Leinwand!

Als Auftaktveranstaltung steht am Samstag, 6. Oktober, um 19 Uhr gleich ein Highlight der neuen Saison auf dem Programm: die Live-Übertragung von Verdis „Aida“, in der niemand Geringeres als Anna Netrebko zum ersten Mal die versklavte äthiopische Prinzessin an der Met gibt, Auge in Auge mit Mezzosopran Anita Rachvelishvili als des Pharaos Tochter Amneris. Die spektakuläre Produktion von Verdis ägyptischem Epos fängt sowohl die Größe, als auch die Intimität der kraftvollen Geschichte von Liebe und Politik ein.

Inhalt:

Ägypten zur Zeit der Pharaonen. Aida ist eine äthiopische Königstochter, die nach Ägypten als Geisel verschleppt wurde. Der ägyptische Heerführer Radamès muss sich entscheiden zwischen seiner Liebe zu ihr und seiner Loyalität dem Pharao gegenüber beziehungsweise der Hochzeit mit dessen Tochter Amneris. Pyramiden, Triumphmarsch, Aida-Trompeten … all das zeigt diese prächtige Inszenierung. Aber vor allem: Anna Netrebko ist Aida!

Trailer:

Das weitere Programm:

20.10.2018 um 19:00 Uhr: Camille Saint-Saëns SAMSON ET DALILA

27.10.2018 um 19:00 Uhr: Puccini LA FANCIULLA DEL WEST

10.11.2018 um 19:00 Uhr: Muhly MARNIE

15.12.2018 um 19:00 Uhr: Verdi LA TRAVIATA

Und weitere Termine in 2019

Tickets:

Kartenreservierung: Telefon 01805/ 012660 oder online.

Ticketpreise: 23,75 bis 29,00 Euro

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: braunschweig@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenhaus Braunschweig: 0531 / 2 80 12 34
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Braunschweig: 0531 / 595-0
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006