LKW-Unfall auf der A2 zwischen BS-Ost und Flughafen

4. April 2017 von
Feuerwehr Braunschweig und Hondelage sichern zusammen mit der Polizei die Unfallstelle. Fotos: Alexander Panknin
Braunschweig. Am heutigen Dienstagmorgen, gegen 7.45 Uhr, kam es auf der A2 Richtung Hannover zwischen der Anschlussstelle Braunschweig-Ost und Flughafen zu einem LKW-Unfall.

Wie die Polizei am Unfallort mitteilte, handelte es sich dabei um einen Auffahrunfall zwischen zwei polnischen LKW. Augenscheinlich aus Unachtsamkeit bemerkte der nachkommende Fahrer nicht das Bremsen seines Vorgängers. Beide Fahrer sind wohlauf, der Sachschaden konnte vor Ort noch nicht beziffert werden.

Die Unfallstelle wurde von der Polizei, der Feuerwehr Braunschweig und der Ortsfeuerwehr Hondelage gesichert. Während der Bergungsarbeiten wurde eine der drei Fahrspuren streckenweise gesperrt, es kam zu Verkehrsbehinderungen.

LKW Unfall auf der A2 blaulicht feuerwehr Foto: Alexander Panknin

Medienpartner
Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: braunschweig@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenhaus Braunschweig: 0531 / 2 80 12 34
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Braunschweig: 0531 / 595-0
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006