Anzeige

„Mädchen on Tour“ Fahrt nach Leipzig im Mai

14. Mai 2018
Symbolfoto: pixabay
Anzeige

Braunschweig. Der Mädchenarbeitskreis der Stadt Braunschweig veranstaltet am Samstag, 26. Mai, eine Tagesfahrt nach Leipzig für 12- bis 16-jährige Mädchen, die Lust haben einen gemeinsamen Tag zu verbringen und die Stadt zu erkunden, berichtet die Stadt Braunschweig.

Anzeige

Das Programm soll bei einem Vortreffen am Freitag, 18. Mai, ab 16 Uhr, im Mädchen Cafe Luzie im Jugendzentrum Mühle, An der Neustadtmühle 3, gemeinsam geplant werden. Weitere Informationen über den Mädchenarbeitskreis: www.maedchen-bs.de. Online Anmeldung und Bezahlung unter: www.unser-ferienprogramm.de/braunschweig

Die Tagesfahrt beginnt am Hauptbahnhof in Braunschweig um 7.30 Uhr. Am Zielort Leipzig findet das gemeinsam ausgedachte Programm statt. Abends geht’s mit dem Zug zurück nach Braunschweig. Der Teilnehmerinnenbeitrag für Fahrtkosten und Eintrittsgelder beträgt 19 Euro. 50 Prozent Ermäßigung erhalten Mädchen mit dem Braunschweig Pass.

Anzeige

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: braunschweig@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenhaus Braunschweig: 0531 / 2 80 12 34
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Braunschweig: 0531 / 595-0
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006