Anzeige

Magni krabbelt – Gottesdienst für alle ab eins

30. April 2018
Archivfoto: Alexander Dontscheff
Anzeige

Braunschweig. Am Donnerstag, 3. Mai, um 10 Uhr lädt „Magni krabbelt“ Kinder ab dem ersten Lebensjahr mit einer Begleitperson wieder zu einem gut halbstündigen Gottesdienstangebot ins Gemeindehaus hinter der Magnikirche ein. Neben dem gemeinsamen Singen und Spielen gibt es eine kleinkindgemäß erzählte Geschichte von Gott und der Welt zu erleben.

Anzeige

Diesmal dreht sich bei „Magni krabbelt“ alles ums Thema „neu werden“. Dazu erzählt das Magni-krabbelt-Team um Pastor Henning Böger von der kleinen Raupe Nimmersatt, die sich in einen wunderschönen Schmetterling verwandelt. Weitere Termine für Magni krabbelt sind der 7. Juni und der 5. Juli. Informationen auch auf www.magni-kirche.de.

Anzeige

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: braunschweig@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenhaus Braunschweig: 0531 / 2 80 12 34
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Braunschweig: 0531 / 595-0
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006