Anzeige

Neue Filmreihe „Mein erster Kinobesuch“ startet am 12. August

6. August 2018
.

Aufregende Tage für viele sehr junge Kinder: Das C1 Cinema hat seine seine neue Filmreihe „Mein erster Kinobesuch“ gestartet.

Ziel der Filmreihe ist es, ein ganz spezielles Angebot zu machen, um die Kleinsten an das Thema „Film im Kino“ heranzuführen, und zwar so altersgerecht, wie möglich. Dazu zählt neben der Auswahl eines geeigneten Films mit weniger als 90 Minuten Länge auch technische Vorkehrungen wie verringerte Lautstärkte und nicht vollständig gedimmtes Licht. Außerdem werden die ersten Sitzreihen nicht verkauft, damit die Kinder nicht zu nah an der Leinwand sitzen. Statt der Filmwerbung und Trailer gibt es eine zielgruppengerechte Anmoderation, bei der auch kurz der Ablauf einer Filmvorführung erläutert und somit erstes Kinowissen vermittelt wird. Es geht darum, Reizüberflutungen zu vermeiden. Das C1 Cinema möchte mit „Mein erster Kinobesuch“ verlässlich die passenden Rahmenbedingungen liefern, ergänzend zum speziell ausgewählten Film. Der Eintrittspreis liegt bei familienfreundlichen 3 Euro pro Person Einheitspreis ohne Zuschläge!

Das Programm – an jedem 2. Sonntag im Monat um 11 Uhr:

09.09.2018: MULLEWAPP; FSK: ohne Altersbeschränkung; 79 Min.; Prädikat: Besonders Wertvoll

14.10.2018: DER KLEINE EISBÄR; FSK: ohne Altersbeschränkung; 78 Min.; Prädikat: Besonders Wertvoll

11.11.2018: KUDDELMUDDEL BEI PETTERSON & FINDUS: FSK: ohne Altersbeschränkung; 68 Min.

9.12.2018: FEUERWEHRMANN SAM- HELDEN IM STURM; FSK: ohne Altersbeschränkung; 63 Min.

 

 

 

Mullewapp – Eine schöne Schweinerei am Sonntag, 09.09. um 11:00 Uhr

Klassisches kindgerechtes Bilderbuchkino für die jüngsten Zuschauer, das ist das zweite Zeichentrickabenteuer nach den beliebten Kinderbüchern von Helme Heine, der in 2D und 3D in die Kinos kommt.

Im beschaulichen Mullewapp leben das Schwein Waldemar (Stimme: Axel Prahl), Johnny Mauser (Ralf Schmitz) und Franz von Hahn (Michael Kessler) ein friedliches Leben. Doch eines Tages wird es unerwartet unruhig auf dem Bauernhof: Dass sich Waldemar kurz vor seinem Geburtstag kaum im Zaum halten kann und die schokoladig-sahnige Erdbeertorte am liebsten sofort vernaschen will, ist da nur das geringere Problem. Denn plötzlich taucht das Wildschwein Horst von Borst mit seiner fiesen Bande auf. Er hat es auf die Leckereien abgesehen und nimmt dafür sogar die Bewohner des Hofes in Beschlag. Waldemar, Johnny und Franz wissen sofort, dass da was nicht stimmt und wollen alles dafür tun, um ihre geliebte Heimat von den Eindringlingen zu befreien. Doch dann überschlagen sich die Ereignisse und auf einmal sind die drei Freunde unterwegs auf einer unfreiwilligen und besonders abenteuerlichen Fahrradtour.

Disney Junior Mitmach Kino nur am Sonntag, 16.09. um 14:30 Uhr

Großes Kino für die Kleinsten! Ein Kinobesuch ist ein Abenteuer, besonders für die kleinen Kinder. Aber einen ganzen Film lang still zu sitzen, das ist oft noch zu viel verlangt. Das DISNEY JUNIOR MITMACHKINO verbindet den Kinobesuch deshalb mit der aktiven Teilnahme an kleinen Spielen, Rätseln und Tanzeinlagen. Moderiert wird der einstündige Mitmach-Spaß von Micky Maus: zwar nicht live vor Ort, aber als eigens produzierte Animation auf der Leinwand

Beim Mitmachkino wird den Kleinen so Einiges geboten: Neben der kinoexklusiven Premiere brandneuer Folgen der Disney-Lieblinge VAMPIRINA und DIE GARDE DER LÖWEN zeigt unser Vorschul-Kinoformat zudem erstmalig eine noch nie gezeigte Folge von WELPEN FREUNDE, dem neusten Hit des Disney Channels. Auf der großen Leinwand präsentieren sich die Helden von Disney Junior und fordern ihr Publikum zu jeder Menge lustiger Aktionen auf…

 

 

 

 

Super Kids Club Preview: „Pettersson & Findus – Findus zieht um“

Preview am 09.09.

Die große Pettersson und Findus-Trilogie nach der Bestseller-Reihe von Sven Nordqvist findet dieses Jahr ihren großen Abschluss.

Foto: Verleiher

Findus hüpft Tag und Nacht auf seiner neuen Matratze herum, der genervte Pettersson (Stefan Kurt) aber möchte seine Ruhe haben. Die Lösung: ein eigenes Spiel- und Hüpf-Haus für Findus, das Pettersson ihm gleich nebenan baut! Der Kater aber findet solchen Gefallen daran, selbständig zu sein und alleine zu wohnen, dass er nicht nur zum Spielen, sondern gleich ganz und gar ins Häuschen umzieht. So hat Pettersson sich das allerdings nicht vorgestellt! Muss er sein Leben jetzt etwa ohne seinen kleinen fröhlichen Gefährten führen? Findus muss sich etwas einfallen lassen, um den alten Pettersson wieder aufzumuntern…

02.08.- 08.08.2018: PADDINGTON 2

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: braunschweig@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenhaus Braunschweig: 0531 / 2 80 12 34
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Braunschweig: 0531 / 595-0
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006