Manfred Zieger hält Vortrag über den Autoren Leo Perutz

6. Februar 2019
Symbolfoto: Archiv
Braunschweig. Manfred Zieger hält im Raabe-Haus:Literaturzentrum, Leonhardstraße 29a, am Dienstag, 12. Februar, um 19 Uhr einen Vortrag über den Autoren Leo Perutz. Darüber informiert die Stadt Braunschweig in einer Pressemitteilung.

Leo Perutz, geboren 1882 in Prag, war von Beruf Mathematiker, nebenbei schrieb er Romane und Erzählungen. In den 20er Jahren lebte Perutz in Wien als erfolgreicher Autor, doch musste er 1938 ins Exil gehen. Ein zentrales Motiv in den Werken von Perutz ist die Frage nach der Realität. Leo Perutz verstarb im Jahr 1957.

Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen und Reservierung unter der Telefonnummer (0531) 70189317.

Medienpartner
Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: braunschweig@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenhaus Braunschweig: 0531 / 2 80 12 34
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Braunschweig: 0531 / 595-0
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006