Mann klaut Bake von Baustelle – Strafanzeige!

21. Februar 2019
Symbolfoto: Archiv
Braunschweig. Eine geklaute Baustellenbake führte am gestrigen Mittwochabend zu einer Kontrolle und einer Strafanzeige gegen einen 27-jährigen Mann. Das berichtet die Polizei in einer Pressemitteilung.

Einer Polizeistreife war demnach ein 27-jähriger Mann aufgefallen, der den Cyriaksring in Richtung Johannes-Selenka-Platz überqueren wollte. Dabei trug er eine rot-weiße Baustellenbake unter dem Arm. Zunächst habe er angegeben, dass er diese gefunden und daraufhin mitgenommen habe. In unmittelbarer Nähe des „Fundortes“ befand sich jedoch eine Baustelle, an der ein nunmehr leerer Standfuß eines Verkehrsschildes gefunden werden konnte. Daher wurde gegen den 27-jährigen Verdächtigen eine Strafanzeige wegen des Verdachts des Diebstahles gefertigt.

Medienpartner
Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: braunschweig@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenhaus Braunschweig: 0531 / 2 80 12 34
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Braunschweig: 0531 / 595-0
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006