Anzeige

MISSION BOND: 007-Event im C1 Cinema mit Aftershowparty

22. August 2019
Mission Bond in Braunschweig. Auch in diesem Jahr gibt es für Fans wieder viel zu erleben. Foto: Verleiher/C1
Braunschweig. In seiner achten Mission präsentiert der Braunschweiger Bond- Experte Danny Morgenstern ein spannendes Veranstaltungspaket mit vielen interessanten Highlights.

Das Filmjubiläum: 50 Jahre „Im Geheimdienst Ihrer Majestät“

in Anwesenheit der Schauspieler Terence Young und Derek Lyons im C1 Cinema Braunschweig

Termin: Samstag, 21.09. um 18:30 Uhr

Credits: GB 1969; 142 Min.; FSK: 16; Regie: Peter R. Hunt; mit George Lazenby, Diana Rigg, Telly Savalas

Terrence Mountain und Derek Lyons. Foto: Privat

Im Geheimdienst Ihrer Majestät (1969) ist neben Lizenz Zum Töten (1989) der wohl am meisten unterschätzte Film der James-Bond-007-Reihe. Als der Film in die Kinos kam, blieb er hinter den finanziellen Erwartungen zurück und konnte auch bei der Kritik nicht punkten, sodass der einzige Bond-Auftritt mit George Lazenby als kapitaler Flop galt. Im Laufe der Jahre hat sich dieses sechste 007-Abenteuer aber zum Kultfilm entwickelt und eine große Fan-Gemeinde schwört auf Lazenbys ersten Einsatz. Rückblickend kann man feststellen, dass bei diesem Film im Grunde alles stimmt: Die Story, der Schurke, das Bondgirl und nicht zu vergessen die atemberaubenden Actionszenen, die wieder einmal neue Maßstäbe setzten. Die spektakulären Ski- und Bob-Verfolgungsjagden im letzten Drittel des Films, für die Skispezialist Willy Bogner jr. und einige Olympiateilnehmer verantwortlich waren, lassen dem Zuschauer auch heute noch den Atem stocken – so etwas hatte es bis dahin noch nie auf der großen Leinwand gegeben. Aber es gibt noch weitere Highlights, wie zum Beispiel ein Stockcar-Rennen und den Showdown, der an einen Men On A Mission-Kriegsactioner erinnert und in dem Blofelds Festung in bester Das Dreckige Dutzend-Manier in Stücke geschossen und gesprengt wird. Regisseur Hunt erwies sich hier als sicherer Action-Regisseur. Dieser Bond-Film ist ein Highlight und fürs Kino gemacht!

Zusammen mit Benjamin Lind wird Bond-Spezialist Danny Morgenstern durch den Abend führen. Das Interview mit den Gaststars Terence Mountain und Derek Lyons wird spannende Anekdoten zutage fördern, faszinierende Fakten aus der Welt des Geheimagenten 007 runden diesen humorvollen Live-Talk ab.

Eintrittspreis: 15,00/ 18,00 €; Karten sind ab sofort im C1 Cinema erhältlich und berechtigen zum kostenfreien Eintritt der Aftershow- Party.

Trailer zum Film

Aftershow Party

Samstag, 21. September ab 22 Uhr im RUDAS Restaurant im FourSide- Hotel, Jöddenstr.3, Braunschweig

Erleben Sie die Aftershow Party unserer BOND MISSION. In stilvollem Ambiente können Sie ausgelassen feiern, zur Live-Musik der MANIAX tanzen und bei klassischen Martinis und coolen Drinks den Abend genießen!

Eintritt: mit Kinoticket freier Eintritt

Dresscode: Abendgarderobe

Die Band MANIAX

Mission: Filmkonzert

Freitag, 20.09. um 19:00 Uhr

Philharmonic Volkswagen Orchestra unter der Leitung von Hans Ulrich Kolf

Westand, Westbahnhof 13, 38118 Braunschweig

Danny Morgenstern. Foto: Privat

Was wären die großen Blockbuster und Kultfilme ohne die mitreißende, emotionsgeladene Musik? Mit der Zusammenstellung „Klassiker der Filmmusik“ bietet das Philharmonic Volkswagen Orchester eine beindruckende Komposition von „James Bond“ über „Back to the Future“ von „Pirates oft he Caribbean“ bis hin zu „Harry Potter”, die beweist, dass Musik mehr kann als nur zu untermalen. Als Moderator wird Danny Morgenstern mit witzigen Anekdoten und unglaublichen Querverweisen die unterschiedlichen Leinwandabenteuer miteinander verbinden.

Eintrittpreis: 16,00/ 18,00 €; Tickets sind in allen Konzertkassen der Braunschweiger Zeitung sowie unter www.konzertkasse.de erhältlich.

 

 

A BOND FOR LIFE – How James Bond Changed My Life

Sonntag, 22.09. von 12:00 Uhr bis 15:00 Uhr
Restaurant & Cocktailbar DISTRICT am Ziegenmarkt

Die weltweit erste, nichtkommerzielle Fan-Dokumentation zum Thema Bond beleuchtet die vergangenen 20 Jahre im Leben des Braunschweiger Bond-Kenners Benjamin Lind – von der ersten Begegnung mit Bond im Jahr 1996 bis zur Weltpremiere von ‚SPECTRE‘ im Jahr 2015. Der Film entführt die Zuschauer auf eine farbenfrohe Reise, teilweise gedreht an Originaldrehorten der Bondfilme in sieben europäischen Ländern. Neben Fans aus aller Welt, kommen Gaststars wie Filmkomponist David Arnold, die Schauspielerin Nikki van der Zyl, Liedtexter und Oscarpreisträger Don Black, der Produktionsdesigner und Oscarpreisträger Sir Ken Adam sowie die Schauspieler Mads Mikkelsen und Götz Otto zu Wort. Der Film feierte im März 2016 im C1 Braunschweig seine Weltpremiere zugunsten des Kinderhilfswerks UNICEF.

Die Event-Highlights in der Übersicht. Plakat: C1 Cinema

Die MISSION BOND wird gesponsert von der Braunschweigischen Landessparkasse, VW, Stadt Braunschweig und den Firmen Pöschke Trockenbau und Men’s Gala. Weitere Unterstützer sind das FourSide Hotel Braunschweig, die Tanzschule Hoffmann und das Westand Event & Kulturzentrum.

Medienpartner

Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: braunschweig@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenhaus Braunschweig: 0531 / 2 80 12 34
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Braunschweig: 0531 / 595-0
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006