Musical verlegt: Angelika Milster kommt erst 2020 nach Braunschweig

8. Februar 2019
Symbolfoto: Alexander Dontscheff
Braunschweig. Das für Montag, 11. Februar, geplante Doris Day-Musical mit Angelika Milster in der Stadthalle musste leider um ein Jahr auf Mittwoch, 5. Februar 2020, verlegt werden. Das teilt die Stadthalle Braunschweig Betriebsgesellschaft mbH mit.

Aus produktionstechnischen Gründen ist eine Durchführung kurzfristig nicht möglich. Alle Künstler und auch der Veranstalter freuen sich auf Braunschweig und bitten die Zuschauer um Verständnis für diese unglückliche Situation. Bereits gekaufte Karten und Plätze behalten ihre Gültigkeit.

Medienpartner
Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: braunschweig@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenhaus Braunschweig: 0531 / 2 80 12 34
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Braunschweig: 0531 / 595-0
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006