Anzeige

Radfahrcrash in der Innenstadt

16. April 2018
Symbolfoto: Archiv
Anzeige

Braunschweig. Am Sonntag Mittag kam es in der Innenstadt zu einem Zusammenstoß zweier Radfahrerinnen. Eine 20-jährige Radfahrerin überquerte hinter einer Litfaßsäule die Fahrbahn des Waisenhausdamms. Hierbei übersah sie die im fließenden Verkehr fahrende 51-jährige zweite Radfahrerin, berichtet die Polizei Braunschweig.

Anzeige

Beim Zusammenstoß wurden Beide leicht verletzt und ambulant im Krankenhaus behandelt. An den Fahrrädern entstand geringer Sachschaden.

Anzeige

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: braunschweig@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenhaus Braunschweig: 0531 / 2 80 12 34
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Braunschweig: 0531 / 595-0
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006