Restkarten für Senioren-Tagesfahrten und Besichtigungen

14. August 2019
Bei vielen spannende Ausflügen und Besichtigungen gibt es noch freie Plätze. Symbolfoto: Pixabay
Braunschweig. Für einige Senioren-Tagesfahrten und Besichtigungen sind noch Restkarten erhältlich. Hierauf macht die Stadt Braunschweig in einer Pressemitteilung aufmerksam.

Verfügbar sind noch Plätze für den Ausflug zum Wisentgehege in Springe am Mittwoch, 21. August, für den Besuch im Bomann Museum und im Landesgestüt in Celle am Mittwoch, 9. Oktober, für das Automuseum Volkswagen in Wolfsburg am Donnerstag, 24. Oktober und für die Informationsveranstaltung der Feuerwehr am 21. November. Den Flyer mit den ausführlichen Beschreibungen der Touren kann man im Internet unter www.braunschweig.de/senioren ansehen und herunterladen. Weitere Informationen erteilt das Seniorenbüro, Kleine Burg 14, Telefonnummer 470-8206. Der Verkauf findet jeweils freitags von 9 bis 13 Uhr statt.

Medienpartner

Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: braunschweig@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenhaus Braunschweig: 0531 / 2 80 12 34
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Braunschweig: 0531 / 595-0
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006