Anzeige

REWE im Schloss: Letzter Tag vor den Umbauarbeiten

8. September 2018
Der REWE-Markt in den Schlossarkaden wird modernisiert. Foto: Alexander Panknin
Braunschweig. Der REWE-Markt in den Schlossarkaden Braunschweig öffnet am heutigen Samstag vorerst zum letzten Mal die Türen für seine Kunden. Während der gut vierwöchigen Schließung soll der Markt umfangreich modernisiert werden. Eröffnet wird dann wieder am 25. Oktober.

Bevor es in die Umbauphase geht, wird der Verkauf im REWE aber wie gewohnt weitergehen. Bis 21 Uhr ist der Markt am Samstag geöffnet. 

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: braunschweig@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenhaus Braunschweig: 0531 / 2 80 12 34
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Braunschweig: 0531 / 595-0
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006