Anzeige

RÜCKKEHR NACH HOGWARTS: HARRY POTTER MARATHON IM C1 CINEMA

13. September 2018
„Er wird einmal berühmt werden. Wohin man auch kommt in unserer Welt, jedes Kind wird seinen Namen kennen.“ Foto: Fotos: C1
Zum 20. Jährigen Jubiläum und als perfekte Einstimmung auf den Kinostart „Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen“ am 15.11.2018 können alle Muggel und Magier ab 20.10.2018 alle Harry Potter-Filme noch einmal auf der großen Leinwand erleben!

20 Jahre ist es her, dass der erste Harry-Potter-Band auf Deutsch erschienen ist. 20 Jahre Magier, Muggel und Missetaten. Kaum eine Geschichte hat über einen so langen Zeitraum hinweg so viel Erfolg gehabt und uns so sehr bewegt, wie die Geschichte des Jungen, der lebte.

Auch wenn in unserem Alltag weniger „albernes Zauberstabgefuchtel und kindische Hexereien“ vorkommen, als in den Büchern und Filmen (oder Snapes Zaubertrank-Unterricht), fühlen wir uns doch auf die eine oder andere Art angesprochen. Sei es die innige Freundschaft der drei Hauptprotagonisten oder der Wunsch nach Zugehörigkeit und Heimatgefühl im Selbstfindungsprozess des jungen Harry Potter. Diese Themen führen dazu, dass wir uns als Zuschauer verstanden und in diesem Epos zu Hause fühlen – genau wie die Zauberschüler bei ihrer jährlichen Rückkehr nach Hogwarts.

Beim Harry Potter-Marathon können die Besucher die Entwicklung der drei Protagonisten direkt mitverfolgen.

Los geht das große Spektakel am 20.10.2018. Der Fahrplan:

Sa., 20.10. um 15:00 Uhr- STEIN DER WEISEN & KAMMER DES SCHRECKENS

So., 21.10. um 14:30 Uhr- DER GEFANGENE VON ASKABAN & DER FEUERKELCH

So., 28.10. um 14:30 Uhr- DER ORDEN DES PHÖNIX & DER HALBBLUTPRINZ

Mi., 31.10. um 14:30 Uhr- DIE HEILIGTÜMER DES TODES Teil 1&2

Alle Titel können komplett oder als Double Features gebucht werden:

Die Double Features kosten 10,00 € ermäßigt/ 12,00 normal; buchbar online und an der Kartenkasse!

Das Marathon Ticket gibt es zum Preis von 39,00 € ermäßigt/ 45,00 € normal und ist ausschließlich buchbar an der Ticketkasse im C1 Cinema!

Alle Double- Features enden bis ca. 20.00/ 20.30 Uhr. Für die passende Verpflegung wird gesorgt.

Hier geht es zu den Tickets

 

 

Medienpartner
Anzeigen

Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: braunschweig@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenhaus Braunschweig: 0531 / 2 80 12 34
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Braunschweig: 0531 / 595-0
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006