Anzeige

Sanierung der Realschule John-F.-Kennedy-Platz abgeschlossen

12. März 2018
Sanierungsarbeiten abgeschlossen. Symbolfoto: pixabay
Braunschweig. Die Sanierung der Realschule John-F.-Kennedy-Platz ist nach Angabe der Stadt abgeschlossen. Sie hatte 2014 mit einer kompletten Kanalsanierung auf dem Grundstück begonnen, bei der das alte Mischsystem durch ein Trennsystem ersetzt wurde. Anschließend wurde das Gebäudeensemble in fünf Bauabschnitten saniert.

Anzeige

Dabei wurde die gesamte Elektroversorgung erneuert; Türen und Wände wurden neu gestrichen. Neben notwendigen Brandschutzmaßnahmen (zwei neue Fluchtaußentreppen, neue Brand- und Rauchschutztüren auf den Fluren) wurde die Akustik und Beleuchtung in dem über 100 Jahre alten Gebäude im Treppenhaus, in den Fluren und Klassenräumen verbessert. Auch alte Jugendstil- Bemalungen im Treppenhaus kommen wieder zur Geltung. Des Weiteren wurden die naturwissenschaftlichen Fachräume erneuert, die Sporthalle bekam eine neue Beleuchtung, und auch hier wurde die Akustik verbessert. Während der Bauzeit stand ein dreigeschossiges Ausweichquartier mit sechs Klassenräumen auf dem Schulhof zur Verfügung.

Anzeige

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: braunschweig@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenhaus Braunschweig: 0531 / 2 80 12 34
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Braunschweig: 0531 / 595-0
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006