Anzeige

Spanisch-deutsches Bilderbuchkino „Das kleine Wunder“

13. Februar 2018
Die Veranstaltung findet in der Stadtbibliothek statt. Foto: Archiv/André Ehlers
Braunschweig. Als zweisprachiges Bilderbuchkino auf Spanisch und Deutsch ist das Bilderbuch „El pequeño milagro / Das kleine Wunder“ von Lena Hesse, am Donnerstag, 22. Februar, um 16 Uhr, in der Kinderbibliothek der Stadtbibliothek im Schloss, Schlossplatz 2, zu sehen.

Anzeige

Lesepaten der Bürgerstiftung Braunschweig präsentieren das Buch für Kinder ab vier Jahren und ihre Eltern. Im Anschluss gibt es ein Bastelangebot. Der Eintritt ist frei; eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Informationen unter der Telefonnummer 0531 470-6834.

Die Geschichte handelt von dem kleinen Nils, der richtig schlechte Laune hat, denn er hat beim Tischtennis verloren und nun ist auch noch sein blauer Lieblings-Tischtennisball verschwunden. Während er im hohen Gras danach sucht, entdeckt er ein kleines trauriges Wesen und wundert sich, warum es so traurig ist. Eine Geschichte über ein kleines Wunder.

Anzeige

Medienpartner
Anzeigen

Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: braunschweig@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenhaus Braunschweig: 0531 / 2 80 12 34
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Braunschweig: 0531 / 595-0
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006